Früher Rock für Deutschland – Heute „Sommerfest“

SPD Gera appelliert, sich nicht von Rechtsextremisten täuschen zu lassen Die Ankündigung der Gruppen „Unternehmer mit Herz“, der „Freien Sachsen“, „Freien Thüringer“ und der „Freien Jugend“, zu einem sogenannten Sommerfest am Freitag, den 26. August, auf dem Hofwiesenparkplatz, sieht die SPD Gera mit großer Sorge. Hier wird ein vermeintlich harmloses Familienfest genutzt, um rechtsradikale Ideologien […]

Gemeinsam das Beste für Gera erreichen

LINKE, SPD und Bündnis90/ Die Grünen wollen gemeinsam OB-Kandidaten aufstellen Die Vorsitzenden der Geraer Stadt- und Kreisverbände von DIE LINKE, SPD und Bündnis90/Die Grünen gaben am Dienstagnachmittag bekannt, gemeinsam eine/n Kandidat/in für das Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Gera bei der Wahl 2024 aufstellen zu wollen. Dies verkündeten die Parteivorsitzenden Jana Prochnow (DIE LINKE), Elisabeth […]

Elisabeth Kaiser auf Gesprächstour in Ostthüringen

In der kommenden Woche sucht  die Ostthüringer SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser bei zahlreichen Terminen in Gera sowie im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt und dem Saale-Orla-Kreis das Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern. Am Montag, den 2. Mai, wird Kaiser zwischen 15 und 17 Uhr mit einem Infostand in der Geraer Fußgängerzone (Sorge/Schlossstraße) präsent sein. Ab 18 Uhr findet auf Einladung des Geraer Bündnis […]

Elisabeth Kaiser: „Gemeinsam Zukunft gestalten!“ SPD Gera ruft zur Teilnahme an der DGB-Veranstaltung zum 01. Mai auf

Zum internationalen Tag der Arbeit am 1. Mai erklärt Elisabeth Kaiser, Kreisvorsitzende der SPD in Gera:  „Die Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro bedeutet für viele Millionen Beschäftigte in unserem Land endlich eine bessere Bezahlung. Doch dies kann nur die Untergrenze sein, darüber hinaus muss auch die Tarifbindung gestärkt werden. Nur Tarifverträge können gute Arbeitsbedingungen, Löhne und […]

Ostern für Geflüchtete in Gera: SPD Gera OV Ost übergibt Osterkörbe an Kinder aus der Ukraine

Der SPD Ortsverein Gera-Ost hat 50 Osterkörbe an die Ausgabestelle für aus der Ukraine Geflüchtete übergeben. „Die Bilder des Leids, das Putins Überfall verursacht hat, erschüttern uns tagtäglich“, erklärt Ortsvorsitzender Uwe Rüdiger zu der Aktion. „Wir sind dankbar dafür, dass viele Menschen den Weg auch nach Gera geschafft haben. Gerade zu Ostern wollen wir vor […]

Nach oben scrollen